Minestrone

 Rezept von Maja. Mehr findest du auf www.100affen.de.

speichern 

Autor

Maja Rezepte:  18 Profil besuchen

Zutaten:

Für 4 Portion/en
2 Karotten
1 Stange Sellerie
2 enthäutete Tomaten (auch aus der Dose)
300 g Gemüse der Saison wie Zucchini, Brokkoli, Kürbis, Blumenkohl, Wirsing, Spinat, Lauch, Fenchel etc.
1 Handvoll Petersilie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Nudeln (z.B. Spaghetti)
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit: 30 / Koch-/Backzeit: 60
Schwierigkeitsgrad: einfach

Sellerie und Petersilie waschen und klein hacken. Knoblauch und Zwiebeln schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Karotten waschen, schälen und in Scheiben schneiden.
Das Gemüse der Saison klein schneiden.
Das Olivenöl in einen großen Topf geben und Knoblauch, Zwiebeln, Karotten und Sellerie dazugeben und für einige Minuten andünsten. Alle restlichen Zutaten in den Topf geben und so viel Brühe hinzufügen, dass das Gemüse komplett von Wasser bedeckt ist.
Nun wird das Gemüse zunächst zum Kochen gebracht. Nach ein paar Minuten sollten Sie die Minestrone mit einem Deckel versehen und auf kleiner Flamme für ca. 45 Minuten köcheln.
Rühren Sie zwischendurch immer mal wieder um und vergewissern Sie sich, dass noch ausreichend Wasser vorhanden ist.
Wenn das Gemüse fast gar ist, Spaghettistücke hineingeben und 10 Minuten kochen. Ist das Gemüse gar, würzen Sie die Minestrone mit Salz, Pfeffer und der zerkleinerten Petersilie.

Community