Süsser proteinreicher Hummus

 Rezept von Rahel Lutz. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Rahel Lutz Rezepte:  9 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 1 Portion/en
60g Datteln (ca. 3 grosse Medijool Datteln)
60-80 ml Wasser (darin werden die Datteln eingeweicht)
50g gemahlene Mandeln
150g Kichererbsen, gekocht, gut abgetropft und abgespült
1/2 TL Salz
1/2 TL Vanilleextrakt
1 EL (35g) Erdnussmus (oder anderes Nussmus wie z.B. Mandel-/ Haselnuss-/Cashewmus)
20-40g Schokolade (Zartbitter-, 100% Schokolade, oder selbstgemachte Dattelschokolade)

Zubereitung

Arbeitszeit: 10 / Koch-/Backzeit: 5
Schwierigkeitsgrad: einfach

Die Datteln im Wasser einweichen. Entweder 2 Stunden in kaltem oder 10 Minuten in heissem Wasser.
Die Datteln inklusive dem Einweichwasser mit allen restlichen Zutaten bis auf die Schokolade in einen Foodprocessor geben und alles mixen, bis keine Kichererbsenstücke mehr erkennbar sind. Wenn du keinen Foodprocessor hast, kannst du auch einen pürierst verwenden. Falls die Masse zu dickflüssig ist füge Esslöffelweise Wasser hinzu und mixe das ganze erneut. Die Konsistenz sollte die eines klebrigen Keksteigs sein.
Das Süsse Hummus in eine Schüssel geben. Die Schokolade in Stücke brechen oder Schneiden und unter das süsse Hummus rühren. Fertig. Das Süsse Hummus kannst du nun einfach so wie es ist löffeln oder als süssen nahrhafter Brotaufstrich servieren.

Gut zu wissen Das Rezept ergibt eine grosse sättigende Portion. Es eignet sich gut für ein proteinreiches Frühstück.