Lieblingsrezept

Gefüllte Tomaten

Zutaten

Für 4 Portionen:
6 reife Tomaten
2 Zehen Knoblauch
50 g Semmelbrösel
1 Bund Petersilie
125 g veganer Käse
8 Esslöffel Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Tomaten waschen und mittig quer durchschneiden. Mit einem Messer das Fruchtfleisch rund ausschneiden und mit einem Löffel ausheben, sodass die Tomate gut befüllt werden kann. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Tomaten mit der Schnittfläche nach oben in eine Form legen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. 2 EL Öl auf den Tomaten verteilen. Petersilie klein schneiden, Knoblauch schälen und pressen. Zusammen mit Semmelbrösel, 6 EL Öl und Käse in eine Schale geben und verrühren. Mit der Mischung die Tomaten befüllen und für 35 min bei 200°C backen.

 Verlosung „Kuchenbuch“

Gewinne 1 von 3 Kochbüchern, die wir mit unseren 23 liebsten Kuchenrezepten gefüllt haben! Trage dich dafür hier in unseren Newsletter ein (: 

Newsletter abonnieren:

Wir informieren dich über Neues, keine Werbung, keine regelmäßigen Mails.

ein Zuhause für vegane Rezepte 

Vegan kochen kann jeder!

Wir wollen, dass veganes Kochen so einfach wie möglich wird. Dafür möchten wir eine einzigartige Rezepte Plattform schaffen.

Auf 100Affen kannst du dann..

Die Crowdfunding Kampagne ist zuende!
Wir haben die Fundingschwelle erreicht und 100Affen wird wahr werden.
An dieser Stelle möchten wir euch allen aus tiefstem Herzen DANKE sagen!

UNSERE VISION

Wir wünschen uns, dass jeder Besucher inspiriert wird, vegan zu kochen. Übersichtlich, appetitanregend und werbefrei.

3x geballte Affenpower!

Pia: 2014 habe ich damit begonnen, vegane Rezepte und Gedanken zu bloggen. Seitdem vermisse ich eine Plattform, auf der Blogger und auch alle anderen, die gerne vegan kochen, zusammen kommen, um sich gegenseitig zu inspirieren, zu ergänzen und zu unterstützen. Als Designerin will ich dafür sorgen, dass deine Rezepte auch optisch zur Geltung kommen und die Kochbücher ein echter Hingucker sind.

Jos: Ich bin dein Ansprechpartner für Fragen und Anregungen, mit denen du die Plattform mitgestalten kannst. Ein nachhaltiges Unternehmen aufzubauen war schon immer mein Traum. Da ich gerade Vater geworden bin und wir unser Kind vegan ernähren, ist es mir eine besondere Herzensangelegenheit, veganen Rezepten ein Zuhause zu geben.

Maja: Ich bin Webentwicklerin und kümmere mich um die technische Umsetzung. Unser Ziel ist eine gut funktionierende, nutzerfreundliche Plattform mit aktiver Community.

Wenn 100 Affen etwas Neues gelernt haben, dann übertrage sich dieses Wissen auf die ganze Affengruppe. So lautet der Mythos von den 100 Affen aus Madagaskar.
Die Vision von einer ausgewogenen und natürlichen Esskultur ohne dabei das Leid von Tieren zu akzeptieren, würde sich nach dieser Vorstellung sehr leicht verbreiten lassen. Wenn viele Menschen diese Vision in ihrem Leben konkret werden lassen, könnten andere von diesem Bewusstsein profitieren.
Unsere Mission ist, den veganen Gedanken und die vegane Kultur zu fördern. Mögen sich viele Menschen, wie beim Mythos von den 100 Affen, von dieser Idee inspirieren lassen. Mögen wir für eine Welt sorgen, die von Achtsamkeit gegenüber allem Lebendigen geprägt ist.

Deswegen 100 Affen.

DEINE REZEPTE

Auf 100Affen soll jeder die Möglichkeit haben, ganz einfach eigene Rezepte hochzuladen. Rezepte von anderen können gefunden, gesammelt und nach Belieben geordnet werden.

PERSÖNLICHES KOCHBUCH

Deine Lieblingsrezepte kannst du in ein individuelles Kochbuch verwandeln. Ein wunderbares Geschenk an dich selbst oder für deine Lieben.

Danke für die Unterstützung!