Spinat Sesam Börek

 Rezept von Sina Malin. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Sina Malin Rezepte:  3 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 5 Portion/en
12 Yufka Teigblätter (Türkischer Laden)

Für die Füllung:
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
400 g TK Spinat
4 gegarte Kartoffeln
2 EL Sesam
2 EL Kürbiskerne
3 EL Pflanzensahne
5 getrocknete Tomaten
Gewürze nach Wahl (Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Kurkuma...)

Für die "Kruste":
1 EL gemahlenen Leinsamen (alternativ Sojamehl)
2 EL Sesam
1 EL Schwarzkümmel
Kurkuma, Salz, Pfeffer
Wasser zum Anrühren

Zubereitung

Arbeitszeit: 20 / Koch-/Backzeit: 15
Schwierigkeitsgrad: einfach

1. Den Spinat auftauen lassen.
2. Die Zwiebel und den Knoblauch in einer Pfanne anbraten. Währenddessen die Kartoffeln stampfen und die getrockneten Tomaten schneiden.
3. Die Kartoffeln und den Spinat mit in die Pfanne geben, die Saaten (Sesam, Kürbiskerne) und die getrockneten Tomaten hinzufügen.
4. Mit Salz, Pfeffer, Gewürzen nach Wahl und Pflanzensahne abschmecken.

5. Den Ofen auf 160°C vorheizen.
6. Die Yufkablätter mit der Gemüsemischung aus der Pfanne füllen und einrollen.
7. Aus Leinsamen- oder Sojamehl, Wasser, Sesam, Kurkuma und Schwarzkümmel eine Paste herstellen und die Rollen auf dem Blech damit einstreichen.

8. Die Rollen etwa 15 Minuten knusprig backen im Ofen.

Aus den Kategorien