NoBake Gugelhupfe mit Zimt-Pflaumen

 Rezept von Ina mycupofgreen. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Ina mycupofgreen Rezepte:  7 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 6 Portion/en
250 g Dinkelgrieß
550 ml pflanzliche Milch
100 g dunkle Schokolade (z.B. Blockschokolade)
1-2 Tl Lebkuchengewürz
Je nach Geschmack ca. 40 g Zucker/Ahornsirup/Apfelsüße etc.
5 Pflaumen
etwas Zimt
1 Packung Soja-Vanillejoghurt
Silikonformen (für Gugelhupfe, Muffins oder Donuts)

Zubereitung

Arbeitszeit: 15 / Schwierigkeitsgrad: einfach

Für den Dinkelgries wird zunächst die pflanzliche Milch zusammen mit der Schokolade in einem Topf erhitzt. Im Anschluss werden Zucker und Lebkuchengewürz hinzugefügt. Den Grieß nach und nach mit einem Schneebesen in die heiße Milch einrühren (dabei aufpassen, dass sich keine Klümpchen bilden). Den Brei ein paar Sekunden etwas andicken lassen und anschließend im noch flüssigen Zustand in die bereitgestellten Formen füllen und auskühlen lassen. Die Pflaumen waschen, kleinschneiden und in einem zweiten Topf mit etwas Zucker und Zimt erhitzen.
Die ausgekühlten Gugelhupfe aus der Form lösen und zusammen mit den Pflaumen und dem Vanillejoghurt anrichten.

Aus den Kategorien