Erdnuss Schokoriegel (wie Snickers)

 Rezept von iChoc. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

iChoc Rezepte:  30 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für Portion/en
Für die 1. Schicht:
80 g iChoc Classic

Für die 2. Schicht:
80 ml Aquafaba (Kichererbsenwasser)
4 EL Vollrohrzucker
2 EL Erdnussbutter
2 EL geschmolzenes Kokosöl
50 g Erdnüsse

Für die 3. Schicht:
80 g brauner Zucker
80 ml Pflanzendrink
1 EL Margarine

Für die Schokohülle:
80 g iChoc Classic

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad: einfach

1. Für die 1. Schicht Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen lassen. Eine kleine, rechteckige Form mit Backpapier auslegen und die Schokolade hineingeben. Für etwa 15 Minuten im Tiefkühlfach fest werden lassen.

2. Währenddessen Aquafaba mit dem Zucker aufschlagen, bis eine feste Masse entstanden ist.

3. Nun die restlichen Zutaten für Schicht 2 unterrühren und die Masse in die Form geben. Danach für etwa 4 Stunden zum Durchfrieren in den Tiefkühler zurückstellen.

4. Nun das Karamell für die 3. Schicht herstellen. Dazu den Zucker in einer Pfanne bei niedriger Hitze schmelzen lassen. Sobald der Zucker aufgelöst ist, Pflanzendrink und Margarine dazugeben. Dann noch ca. eine Minute köcheln und anschließend gut abkühlen lassen.

5. Das abgekühlte Karamell auf die anderen Schichten geben und erneut für eine Stunde frieren lassen.

6. Die durchgefrorenen Riegel aus der Form nehmen und in kleine Stücke schneiden.

7. Die Schokolade für die Umhüllung überm Wasserbad schmelzen und kurz abkühlen lassen. Anschließend die Riegel-Stücke damit überziehen und noch einmal im Eisfach fest werden lassen.

Tipp: Die fertigen Schokoriegel sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden, damit sie nicht weich werden.

Gut zu wissen iChoc findest Du direkt im dm-Markt um die Ecke oder im gut sortierten Bioladen. Und natürlich auch online, direkt bei uns unter www.bioschokolade.de

Aus der Kategorie