Fluffige, lockere Kürbismuffins

 Rezept von Lea Schmid. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Lea Schmid Rezepte:  51 Profil besuchen

Kommentare

  • nadja07@list.ru - vor 1 Jahr
    Hab's heute ausprobiert, sind richtig lecker geworden 😄👍 Danke


  • Lea Schmid - vor 1 Jahr
    Yuhu vielen Dank ♥


Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 9 Portion/en
180 g Dinkelvollkornmehl
80 g Zucker (z.B. Kokosblütenzucker, Xylit)
1 TL Backpulver
1 TL Natron
0.5 TL Vanillepulver
1 TL Zimt
240 ml dickflüssige Kürbissuppe vom Vortag
1 EL Apfelessig
30 g Kokosöl

Zubereitung

Arbeitszeit: 30 / Koch-/Backzeit: 20
Schwierigkeitsgrad: einfach

Dickflüssige Kürbissuppe vom Vortag oder selber noch etwas machen und auskühlen lassen
Kürbisschnitze in wenig Wasser köcheln und danach pürieren. Mit Salz und Zimt würzen.

Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen

Trockene Zutaten in einer Schüssel mischen.
Feuchte Zutaten dazugeben und gut verrühren. Teig in Muffinförmchen füllen.

20 min bei 180°C Ober- und Unterhitze backen.