Vanillepudding

 Rezept von Lydia Cinnamon. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Lydia Cinnamon Rezepte:  5 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 4 Portion/en
250 ml Hafersahne
2 Päckchen Vanillezucker
100 ml Vanille-Soja-Drink
Maismehl (extra fein)

Topping:
Im Frühling: frische Erdbeeren
Sommer/Herbst: Birnen oder Äpfel
Winter: Zitrusfrüchte oder eingekochte Sauerkirschen

Zubereitung

Arbeitszeit: 2 / Koch-/Backzeit: 3
Schwierigkeitsgrad: einfach

Hafersahne mit Vanillezucker verrühren und kochen. Immer mehr Maismehl und Vanilledrink dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Alles leicht aufkochen lassen und dabei weiterrühren, damit nichts anbrennt. Wenn eine Cremige Textur erreicht wurde, ist der Vanillepudding fertig. Wenn der Pudding zu fest ist, muss etwas Vanilledrink nachgegeben werden. Wenn der Pudding zu flüssig ist, muss nach etwas Maismehl dazu.
Den fertigen Pudding nun abfüllen und mit Toppings der Wahl garnieren.

Gut zu wissen Statt Maismehl kann auch Speisestärke oder Kartoffelstärke verwendet werden. Maismehl verleiht dem Pudding eine schöne gelbliche Farbe.

Aus den Kategorien