herbstlicher Eintopf

 Rezept von Carli. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Carli Rezepte:  2 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 4 Portion/en
1 Zwiebel
2 Karotten
1 Brokkoli
1 Paprika
2 Kartoffeln
1 Stück Sellerie
2 Pak Choi
eine handvoll Rosinen
rote Linsen nach Belieben
frische Petersilie

zum Würzen
Gemüsebrühe
Chili
Muskat
ein Stückchen Ingwer fein zerkleinert
Currypulver
Paprikapulver
Tomatenmark
Kurkuma
Kreuzkümmel

Zubereitung

Arbeitszeit: 25 / Koch-/Backzeit: 20
Schwierigkeitsgrad: einfach

Die Zwiebel würfeln und in Olivenöl anbraten.
Das Gemüse waschen und in Stücke schneiden, nach und nach zu der Zwiebel geben (zuerst Brokkoli,Kartoffeln, dann Karotten, Paprika, Sellerie und Pak Choi). Nach ca. 5 Minuten braten, die Linsen hinzufügen, ich habe so 1-2 Hände voll genommen, dann den Ingwer noch dazu. Kurz mitbraten, dann mit Gemüsebrühe ablöschen.
Die Rosinen, Kreuzkümmel, Kurkuma und Muskat habe ich hier schon hinzugefügt. Die restlichen Gewürze dann vorm Servieren beim abschmecken beigeben. Tomatenmark nach belieben, geht auch ganz ohne.
Am Ende noch die frische, gehackte Petersilie hinzufügen, fertig.

Gut zu wissen Lässt sich super im Kühlschrank aufbewahren sodass man auch eine große Portion vorkochen kann und das ganze dann immer wieder aufwärmt, wenn der Magen knurrt.

Aus der Kategorie