VEGANE LEBERWURST

 Rezept von Pia Kraftfutter. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Pia Kraftfutter Rezepte:  83 Profil besuchen

Zutaten:

Für 4 Portion/en
1 Dose gekochte Kidneybohnen
100 g Räuchertofu
1 Zwiebel
150 ml Sonnenblumenöl
1 EL Zucker
1 TL Knoblauchpulver
1 EL Majoran
1 TL Salz
Prise Pfeffer
Prise Muskatnuss

Zubereitung

Arbeitszeit: 10 / Koch-/Backzeit: 5
Schwierigkeitsgrad: einfach

Räuchertofu und Zwiebel in kleine Stücke schneiden und in etwas Öl kurz anbraten. Dann alle Zutaten in einen Mixer geben oder mit einem Pürierstab zu einer groben Masse verarbeiten. Mit Salz & Pfeffer abschmecken, fertig!

Aus den Kategorien

Kommentare

  • Greta.kiso - vor 4 Monaten
    Schmeckt wirklich suuuper lecker!!?


  • Sieben - vor 6 Monaten
    Ich wollte das Rezept ausprobieren, um es mit auf einen Fingerfoodabend mit Freunden zu nehmen. Beim Zubereiten habe ich mich ein wenig geärgert, dass ichkein Rezept ausgesucht habe, das ich schon öfters ausprobiert habe. Nachdem ich die Masse der gemixten Zutaten sah, ärgerte ich mich noch mehr, weil sie meiner Meinung nach nicht sehr einladend aussah. Als ich das Ergebnis jedoch probiert habe, war ich positiv überrascht! Es war seeehr lecker! Und zu meiner Überraschung kam das Ergebnis bei meinenNicht-veganen Freunden auch sehr gut an und es wurde mehrmals nach dem Rezept gefragt! Ich habe anstatt des knoblauchpulvers und dem Esslöffel Majoran, eine frische Knoblauchzehe und frischen gehackten Majoran genommen. Das Rezept ist sehr einfach, schnell gemacht und meiner Erfahrung nach super, um Leute auf den veganen Geschmack zu bringen! :) Hammer Rezept! Danke, Danke, Danke! <3


  • Küchenchaos - vor 7 Monaten
    Sehr lecker, gehört ab jetzt definitiv zu meinen Lieblingsaufstrichen!Habe noch einen EL Fleisch und Gyros Würzmischung dazu getan und das Knoblauchpulverund den Zucker weggelassen. Das Ergebnis könnte ich Löffelweise essen :) Das einzige „Manko“ ist, dass ich die Menge beim nächsten Mal reduzieren werde, da bei mir 3 kleine Gläser rauskamen und das für mich alleine zu viel ist.


  • Monimo - vor 3 Monaten
    Kann man den Aufstrich auch einfrieren?


Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen