Kichererbsen-Spinat-Curry-Pfanne

 Rezept von LaLea. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

LaLea Rezepte:  2 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 4 Portion/en
1 Dose Kichererbsen
500 g frischer Spinat
1 rote Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 TL frischer Ingwer
1 TL Kurkuma
1 TL Currypulver
3 TL Tomatenmark
Salz
(Chili)

Zubereitung

Arbeitszeit: 30 / Koch-/Backzeit: 20
Schwierigkeitsgrad: einfach

Gib den Spinat in kochendes Salzwasser und blanchiere ihn 5 Minuten. Danach abtropfen lassen.
Kichererbsen auch abtropfen lassen.
Hacke die Zwiebeln und und den Knoblauch fein und schwitze beides in Öl an.
Gib Ingwer, Kurkuma, Currypulver und Tomatenmark dazu und verrühr das Ganze.
Den Spinat und die Kichererbsen dazugeben und 15 Minuten köcheln lassen.
Nach Belieben kannst du mit Salz und Chili abschmecken. Dazu passt Reis sehr gut.

Aus der Kategorie