PESTO SCHNECKEN MIT SPINAT

 Rezept von Maja. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Maja Rezepte:  18 Profil besuchen

Kommentare

  • vegan_angetan - vor 1 Jahr
    Hallo Maja, Das Rezept ist der Hit! Ich habe es gestern für ein Uni-Treffen gemacht und alle waren SO begeistert. Ratzfatz waren die Schnecken weg und ich bekam sogar die Frage, ob die überhaupt vegan seien. Viele Grüße!


  • MartaLotte - vor 11 Monaten
    Hat bei mir auch sehr gut funktioniert. Kam bei meinen Gästen sehr gut an. Werde ich wieder machen. Vielen Dank für das Rezept.


    Maja - vor 11 Monaten
    Das freut mich sehr 😊


  • Maja - vor 10 Monaten
    Die Pesto-Schnecken sind superschnell gemacht. Auf Partys ideal!


  • paulaomosefe - vor 10 Monaten
    Das Pesto ist wirklich lecker! Ich hatte kein Spinat und hab an dessen Stelle gedünsteten Weißkohl benutzt - schmeckt aber auch wirklich super. Schnell zubereitet und überzeugend:) Danke dafür!


  • holunderplunder - vor 10 Monaten
    Habe das Pesto fast schon im vor hinein weggeputzt, weil's so lecker war bzw. ist! Danke für's leckere Rezept! Werd ich öfters machen.


  • Phine - vor 1 Monat
    Hallo Maja, das Rezept ist super. Die Pestoschnecken habe ich neulich zum Grillabend mitgebracht und sie waren als erstes alle. Danke für die Idee.


    Maja - vor 1 Monat
    Das freut mich (:


Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 6 Portion/en
1 Rolle Blätterteig
10  Tomate(n), getrocknet, eingelegt
100 g  Walnüsse
1 Knoblauchzehe
Etwas Olivenöl
200 g Blattspinat, TK
1 Zwiebel(n)
Salz & Pfeffer
Gemüsebrühe

Zubereitung

Arbeitszeit: 15 / Koch-/Backzeit: 15
Schwierigkeitsgrad: einfach

Tomaten, Walnüsse, eine Knoblauchzehe und einen guten Schuss Olivenöl in einen Mixer geben und daraus ein Pesto herstellen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Danach Zwiebel und Knoblauch würfeln, in etwas Olivenöl in einer Pfanne glasig dünsten und mit ein wenig Gemüsebrühe ablöschen. Dann Spinat dazugeben und einige Minuten mitdünsten, bis er zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Blätterteig auf einem Backblech ausbreiten und großzügig mit dem Tomatenpesto bestreichen. Danach den Spinat darauf verteilen und von der langen Seite her zu einem Strudel rollen. Ca. 1 cm breite Scheiben schneiden und auf Backpapier legen.

Bei 200° C Ober-Unterhitze backen, bis der Blätterteig goldbraun ist.

Aus den Kategorien