Cashew-Mozzarella

 Rezept von Florentina Dro. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Florentina Dro Rezepte:  1 Profil besuchen

Kommentare

  • Isipeas_08 - vor 1 Jahr
    Bin gerade auf der Suche nach einer Käsealternative auf dein Rezept gestoßen, super Idee! ^^ Kann man statt der Flohsamenschalen theoretisch auch Chia-Samen benutzen?


Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 1 Portion/en
70 g Cashewkerne
2 EL Flohsamenschalen
200 ml Wasser
1 halbe Zitrone (Saft)
Salz
Optional: Hanfsamen geschält oder Hefeflocken für mehr Käsegeschmack
Für einen Kräuterkäse: noch Gewürze deiner Wahl wie zB Basilikum etc mit pürieren

Zubereitung

Arbeitszeit: 10 / Koch-/Backzeit: 130
Schwierigkeitsgrad: einfach

Die Cashews in einer Schüssel in Wasser einweichen für mind. 2 Stunden.
Gleichzeitig die Flohsamenschalen in die 200 ml Wasser rühren und auch für 2 Std. quellen lassen (kein Problem, wenn es mal länger wird).
Nach Ablauf der 2 Std. die Cashews abseihen und mit dem Flohsamengelee in deinen Blender füllen. Salz und Zitronensaft und (optional ein wenig Hanfsamen und/oder Hefeflocken) dazugeben und zu einer feinen Masse pürieren bis keine Stückchen mehr vorhanden sind.
Am besten kosten, ob du gern mehr Zitronensaft oder Salz brauchst und eventuell noch abschmecken.
Füll deine Masse (sie sollte glibbrig sein und sich leicht beinahe im Ganzen aus dem Mixer lösen lassen) in eine kleine Schüssel oder Form, in der du deinen Mozzarella haben möchtest, deck sie ab und lass sie im Kühlschrank ein wenig fester werden bis du ihn aufschneidest.

Alternativ:
Wenn ich meinen Mozzarella gern weniger kalorienreich möchte, dann ersetze ich einen Teil der Cashews durch Soja- oder Mandeljoghurt (meist etwa 45g Cashew - 40-50g Joghurt) und füge am Ende noch eine Prise Flohsamenschalen dazu, sollte es zu weich werden von der Konsistenz.

Gut zu wissen ein guter Blender erleichtert dir die Arbeit ungemein!

Aus den Kategorien