BAUMKUCHEN (GLUTENFREI)

 Rezept von Pia Kraftfutter. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Pia Kraftfutter Rezepte:  82 Profil besuchen

Zutaten:

Für 1 Portion/en
150 g gemahlene Bio-Mandeln (oder Bio-Marzipan, gibst bei DM)
200 g Vollrohr(zucker)
300 ml Sojajoghurt
100 ml flüssiges Kokosöl
1 TL Vanillepulver
15 g Backpulver
50 g Speisestärke
100 g glutenfreier Mehl-Mix (gibt es im Biomarkt) oder Dinkelmehl
Saft von 3 Orangen
(optional 1 EL Amaretto)
150 g fair-trade Zartbitter Kuvertüre

Zubereitung

Arbeitszeit: 30 / Koch-/Backzeit: 24
Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Heizt als erstes euren Backofen auf 250 Grad (am besten Oberhitze) vor. Vermengt in einer großen Schüssel die gemahlenen Mandeln mit Stärke, Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillepulver. Gebt dann die restlichen, flüssigen Zutaten dazu und mischt alles mit einem Schneebesen zu einem zähflüssigen Teig.
Wer gutes Bio-Marzipan findet, kann dieses mit dem Saft der Orangen in einem Topf erhitzen, bis eine homogene Masse daraus wird und diese anstatt der Mandeln in den Teig geben. Dann 50 g mehr Mehl verwenden.
Fettet eine kleine Springform (18 cm) mit etwas Kokosöl ein, gebt 4 EL des Teiges hinein und verstreicht diesen gleichmäßig. Stellt die Form nun möglichst weit oben für 4 Minuten in den Ofen, die Teig-Schicht sollte an der Oberfläche nun etwas brauner geworden sein. Verteilt dann weitere 4 EL Teig auf dem bereits gebackenen Teig, backt dies erneut für 4 Minuten und wiederholt diesen Vorgang, bis der Teig verbraucht ist (ca 6 Mal). Lasst den Kuchen dann vollständig abkühlen. Wenn ihr ihn aus seiner Form befreit, solltet ihr schon die einzelnen Schichten erkennen können.
Schmelzt in einem Wasserbad die Kuvertüre und verteilt sie gleichmäßig auf dem Kuchen und an den Rändern. Wenn die Schokolade dann ausgehärtet ist, könnt ihr endlich genießen!

Aus der Kategorie

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen