Schoko Nuss Energieriegel

 Rezept von Vivanda. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Vivanda Rezepte:  1 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 16 Portion/en
6 Datteln
1 Handvoll Rosinen
100 ml heißes Wasser
1 reife Banane
3 EL Agaven Dicksaft
70 g Nüsse nach Wahl ( hier Nuss Mix)
30 g Kern Mix
2 EL Chia Samen
15 g Quinoa Pops
200 g Haferflocken
3 EL ungezuckertes Kakaopulver
25 g Bitterschokolade

Zubereitung

Arbeitszeit: 15 / Koch-/Backzeit: 25
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zuerst Datteln und Rosinen zusammen mit dem heißem Wasser für ca 10 min in einer Schüssel einweichen lassen.

Währenddessen die Nüsse sowie die Schokolade zerkleinern und anschließend mit allen anderen trockenen Zutaten vermischen.
Nach den 10 min dann noch die reife Banane zusammen mit den eingeweichten Datteln und Rosinen zu einem Brei verarbeiten und anschließend noch den Agaven Dicksaft hinzugeben.
Jetzt kann der Ofen schon einmal vorgeheizt werden.

Zuletzt wird dann die flüssige Masse mit den trockenen Zutaten vermischt und mit den Händen gut durchgeknetet. Die Endmasse dann auf dem Blech verteilen und gut zusammendrücken. Die Dicke der Masse kann je nach Belieben gewählt werden.

Dann für ca 25 min bei 180 Umluft backen.
Abkühlen lassen und in beliebig große Stücke schneiden.
Fertig sind die energievollen Schoko Nuss Riegel!

Gut zu wissen Die Menge entspricht hier ca. 1/2 Backblech.
Die Menge der Zutaten kann beliebig variiert
werden, um mehr Riegel zu erhalten. Zudem können die trockenen Zutaten nach Vorlieben ausgetauscht werden. Wichtig ist jedoch das Verhältnis zwischen der trockenen und flüssigen Masse, sodass es gut bindet und nicht zerfällt.

Aus der Kategorie