Buchweizen-Granola Frühstücksbowl

 Rezept von Thu-Minh Ngo. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Thu-Minh Ngo Rezepte:  30 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 2 Portion/en
500 g Buchweizen (bereits gekeimt)
3 Reife Bananen
150 g Datteln
250 g Getrocknete Rosinen
2 EL Zimt
1 EL Carob Pulver
1 EL Rohes Kakaopulver
1 Prise Muskat
1 TL Vanillepulver

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad: nicht ganz einfach

Buchweizen vorbereiten
Buchweizen für 2 Stunden einweichen und dann für 1-2 Tage keimen lassen.
Granola
Datteln in warmem Wasser ca. 15 Minuten einweichen und zusammen mit den Bananen zu einer cremigen Masse verarbeiten.
Gekeimten Buchweizen, Bananen-Dattelmasse, Rosinen, Gewürze in eine große Schüssel geben und alles gut vermengen.
Die fertige Masse auf eine Folie des Dörrautomates ausstreichen (ergibt ca. 3 Bleche).

5 Stunden bei ca. 40 °C trocknen, danach von der Folie auf ein Gitter legen und weitere 5 Stunden im Dörrautomat trocknen. Je trockener die Granolas sind, desto besser der Crunchy-Effekt.

Die fertigen Granolas können bis zu mehreren Wochen im luftdichtem Gefäß aufbewahrt werden.

Gut zu wissen Hervorragend passt dazu pflanzliche Milch für ein leckeres Frühstück am Morgen.

Aus der Kategorie