Mandelschnitte

 Rezept von The Greenhouse. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

The Greenhouse Rezepte:  33 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 12 Portion/en
Boden:
60 g Haferflocken
60 g Mandeln
30 g Cranberries / Rosinen
60 g Datteln
2 TL Agavendicksaft oder Sirup oder Kokosöl (geschmolzen)

Caramel:
10 Datteln
1 EL Nussmus
1/2 TL Salz

Creme:
150 g Mandeln
1 EL Süßungsmittel nach Wahl
2 EL Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit: 20 / Schwierigkeitsgrad: nicht ganz einfach

Zunächst die Datteln für das Caramel in warmes Wasser legen und die Mandeln für die Creme separat in Wasser legen. Dann alle Zutaten für den Boden in einen Hochleistungsmixer geben und für 10 Sekunden bei höchster Stufe vermengen. Wenn man die Masse zusammendrückt sollte diese fest zusammen halten. Wenn sie nicht aneinander klebt etwas mehr Agavendicksaft (oder Alternativen) hinzugeben. Falls die Masse an den Händen kleben bleibt etwas mehr Haferflocken hinzugeben. Anschließend die Masse in eine Form drücken. Nun die Datteln aus dem Wasser nehmen und mit den übrigen Zutaten für das gesalzene Karamel in den Mixer geben. 30 Sekunden bei höchster Stufe mixen. Die entstandene Masse auf dem Boden verteilen. Es kann etwas schwer sein das Karamel gleichmäßig zu verteilen. Danach die Mandeln aus dem Wasser mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben und ebenfalls 30 Sekunden auf höchster Stufe vermengen. Bei dem Wasser empfehle ich zunächst mit 1 EL anzufangen und nach und nach mehr dazuzugeben, bis eine cremige Masse entsteht. Diese auf das Karamel geben. Die Form am Besten über Nacht in die Gefriertruhe stellen (man kann die frisch zubereiteten Schnitten auch schon gut essen, nur das schneiden ist dann etwas schwerer) und danach in Stücke schneiden und genießen :)

Aus den Kategorien