BLACK BEAN BROWNIES

 Rezept von Vegane Familien - Carmen Hercegfi. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Vegane Familien - Carmen Hercegfi Rezepte:  5 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 4 Portion/en
250 g schwarze Bohnen getrocknet (Alternativ 2 Dosen schwarze Bohnen)
2 EL Kakaopulver
80 g Haferflocken glutenfrei
1/2 TL Salz
100 ml Rapsöl
50 ml Ahornsirup
70 ml Agavendicksaft
5 Datteln
1 TL Bourbon Vanillepulver
2 TL Backpulver
70 g Zartbitterschokolade
Etwas Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit: 25 / Koch-/Backzeit: 135
Schwierigkeitsgrad: nicht ganz einfach

Bohnen mindestens 12 Stunden einweichen und dann für 90-120 Minuten in ausreichend Wasser köcheln lassen. Bitte Packungsbeilage beachten um ggfs. abweichende Einweich- und Kochzeiten zu berücksichtigen. Wenn es schneller gehen soll, auf Bohnen aus der Dose zurückgreifen.

Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen (Umluft 160°C).

Bohnen abgießen und abtropfen lassen. Mit Kakaopulver, Haferflocken, Salz, Rapsöl, Ahornsirup und Agavendicksaft, Datteln, Backpulver und Bourbon-Vanillepulver pürieren. Die Zartbitterschokolade in kleine Stückchen hacken und unterheben.

In eine Brownie-Form oder rechteckige Auflaufform füllen und glatt streichen. 15-18 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Brownies aus dem Backofen holen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen.

Aus der Kategorie