APFEL NUSS KAROTTEN KUCHEN

 Rezept von Pia Kraftfutter. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Pia Kraftfutter Rezepte:  83 Profil besuchen

Zutaten:

Für 8 Portion/en
150 g Mehl
200 g gemahlene Haselnüsse
150 g Zucker
2-3 Karotten ( ca 200 g)
1 Apfel
50 ml Sonnenblumenöl
150 ml Sojamilch (oder andere Pflanzenmilch)
3 TL Backpulver
Zum Verzieren:
6 EL Puderzucker (ich mach mir den selbst aus Rübenzucker)
1 EL Limettensaft
1 handvoll Pistazien (oder andere Nüsse)
Etwas Limettenschale

Zubereitung

Arbeitszeit: 15 / Koch-/Backzeit: 50
Schwierigkeitsgrad: einfach

In einer Schüssel alle trockenen Zutaten für den Teig verrühren. Eine Hälfte der Karotten fein, die andere Hälfte der Karotten und den Apfel grob raspeln und dann zusammen mit dem Öl und der Sojamilch zu den trockenen Zutaten geben.
Nun sollte sich ein zäher Teig rühren lassen, welcher nun in einer gefetteten Form bei 175 Grad im Ofen landet. Macht am Besten nach 40 Minuten einen Stäbchen-Test. Bei mir hat der Kuchen ca 55 Minuten gebraucht. Wenn nichts mehr am Stäbchen kleben bleibt, den Kuchen mindestens 30 Minuten abkühlen lassen.
Dann den Puderzucker mit dem Limettensaft anrühren und den Zuckerguss über den Kuchen gießen. Ich mache mir meinen Puderzucker immer selbst, indem ich einfach Rübenzucker in den Mixer werfen. Jetzt nur noch mit etwas Limettenschale und Nüssen verzieren und dann entweder den Zuckerguss aushärten lassen, oder sofort rein beißen.

Aus den Kategorien

Kommentare

  • Katka - vor 5 Monaten
    Sehr lecker. Schmeckt auch mit halb so viel Zucker.


  • Maja - vor 5 Monaten
    Mega lecker ?


Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen