Brownies

 Rezept von The Greenhouse. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

The Greenhouse Rezepte:  33 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 1 Portion/en
1 Dose Kichererbsen (250 g Kichererbsen + Kichererbsenwasser)
30 g Backkakao
150 g Nussmehl / gemahlene Nüsse
60 g Süßungsmittel (z.B. Zucker, Agavendicksaft, Sirup,...)
50 g Schokostreusel

Zubereitung

Arbeitszeit: 15 / Koch-/Backzeit: 35
Schwierigkeitsgrad: einfach

1. Das Kichererbsenwasser mit einem Mixer (Hochleistungsmixer oder Handmixer) steif schlagen, bis so etwas ähnliches wie Eischnee entsteht. Diese Masse beiseite stellen.
2. Die Kichererbsen fein vermixen und bei Bedarf schrittweise wenig Flüssigkeit (Wasser/PFlenzenmilch) hinzugeben.
3. Kakao, Nussmehl und Süßungsmittel hinzugeben und alles gut vermixen.
4. Die Masse aus Schritt 1 langsam per Hand unterheben, bis eine fluffige Masse entsteht.
5. Diese in eine gefettete Backform geben. Obendrauf die Schokostreusel streuen. Das Ganze für ca. 35 Minuten bei 180 Grad Umluft in den Ofen.
6. In Stücke schneiden, teilen und genießen:)

Bei den Bildern habe ich ein Versuch mit einer Dattel-Mandelmus-Creme als Toping versucht, hat zwar auch lecker geschmeckt, ist meiner Meinung nach aber nicht nötig:) Falls ihr noch eine gute Creme als Toping obendrauf kennt schreibt mir gerne! Ansonsten schmecken die Brownies auch einfach so himmlisch.

Aus den Kategorien