Tofu wie FETA

 Rezept von Vegan mit Leo. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Vegan mit Leo Rezepte:  25 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 3 Portion/en
200 g Naturtofu (Biomarkt, fest)
1 Glas Olivenöl, nativ
grobes Meersalz
ganze Pfefferkörner
2 EL Apfelessig
1 EL Hefeflocken
1 Zehe Knoblauch, geschnitten

Gewürze nach Wahl:
Zwiebelgewürz, Bärlauch, Estragon, Koriander, Petersilie, Nori Alge, Koriander

Gerne eine Gewürzmischung für Salate oder Grillgerichte verwenden

Zubereitung

Arbeitszeit: 5 / Koch-/Backzeit: 60
Schwierigkeitsgrad: einfach

Das Endergebnis wird besser, je länger du den Tofu ziehen lässt. Also gerne am Vorabend oder 2 Tage vor Verzehr ansetzen.

Den Tofu abtropfen lassen und mit Küchentüchern trocken pressen. In Würfel schneiden.

In einer Schüssel Olivenöl, Essig, Knoblauch, Salz, Pfeffer und die übrigen Gewürze mischen. Bei Bedarf Hefeflocken dazugeben (dann schmeckt es etwas käsiger).

Die Tofuwürfel in ein Schraubglas füllen und mit der Ölmischung übergiessen.

Einmal kräftig schwenken oder schütteln, sodass sich alles gut verteilt, der Tofu aber nicht zerfällt.

Jetzt einfach abwarten, zwischendurch gerne probieren. Der Geschmack wird mit der Zeit intensiver.

Gut zu wissen Perfekt eignet sich dieser Tofu-Feta im Nudelsalat: Nudeln deiner Wahl, dazu getrocknete Tomaten, Oliven, Rucola, Sonnentomaten und Walnüsse. Alle Zutaten mischen und als Dressing die Lake des Fetas benutzen.

Aus den Kategorien