VEGANER STEAK BAGEL

 Rezept von Pia Kraftfutter. Mehr findest du auf www.100affen.de.

speichern 

Autor

Pia Kraftfutter Rezepte:  81 Profil besuchen

Zutaten:

Für 4 Portion/en
Für die „Steaks“:
12 Soja Medaillons
1 Liter Gemüsebrühe

Marinade:
150 g Tomatenmark
100 ml Olivenöl
5 El BBQ Sauce
2 El Sojasauce
Salz & Pfeffer

Für den Kräuterquark:
200 g Sojaquark (gibts im Biomarkt)
1 Bund frischer Schnittlauch
Saft 1/2 Zitrone
Salz und etwas Pfeffer

Außerdem:
4 Bagel oder Hamburger Brötchen
1 Avocado
2 rote Zwiebeln
Handvoll Cherry Tomaten
Handvoll Petersilie
1/2 Gurke

Zubereitung

Arbeitszeit: 25 / Koch-/Backzeit: 45
Schwierigkeitsgrad: nicht ganz einfach

Einen Topf voll Wasser (oder Gemüsebrühe) zum Kochen bringen und die Soja Medaillons darin 10 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Marinade zubereiten. Dafür einfach alle Zutaten in einer großen Schüssel vermischen und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Nach dem Kochen die Soja Medaillons etwas abkühlen lassen und dann über der Spüle gut ausquetschen, sodass möglichst viel Flüssigkeit heraus kommt. Die Medaillons dann mit der Marinade vermengen und möglichst lange ziehen lassen (30 Minuten reichen, über Nacht geht auch).

Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und mit den Soja Medaillons und den Tomaten auf einem Backblech verteilen. Alles für 25 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen lassen.

Währenddessen den Kräuterquark zubereiten. Den Schnittlauch fein hacken und in einer Schüssel mit allen weiteren Zutaten mischen. Mit Salz & Pfeffer nach Belieben abschmecken.

Nach dem Backen die Soja Medaillons in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten gut anbraten. So entwickeln sich besonders leckere Röstaromen! Die Gurke und Avocado in feine Scheiben schneiden und die Brötchen gegebenenfalls aufbacken. Dann alles auf dem Brötchen zusammenbringen und genießen.

Community