Gemüse Reisnudelsuppe

von Leanni | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 20 | Koch-/Backzeit: 15 min | Schwierigkeitsgrad: 0

Zutaten für 6 Portionen:

250 g Reisnudeln
700 g verschiedene Gemüse zB. Karotten, Wirsing, Chinakohl, Pak Choi,
Weisskohl, Kartoffel, Erbsen
200 g Proteine zB Tofu, Edamame,Kichererbsen
1 Zwiebel oder Frühlingszwiebel
Sprossen
Salz, Pfeffer, Senfkörner , Sojasauce, Knoblauchpulver, wenig getrocknete ital.Kräuter
frischer Koriander, Ingwer

Zubereitung

Reisnudeln nach Packungsanleitung kochen, abschrecken und beiseitestellen.

Optional: Senfkörner in etwas Öl anbraten bis sie aufspringen, danach weg von der Hitze.

Zwiebel schneiden und in etwas Öl anbraten.
Gemüse und Tofu (Optional Tofu in Bratpfanne knuspriger braten und mit etwas Sojasauce ablöschen) schneiden und dazugeben kurz mitdünsten. 1 Liter Wasser dazugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Mit Gewürzen und Sojasauce abschmecken, Reisnudeln dazugeben und servieren.
Frischen Koriander und Sprossen drüber geben.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen