Ofenkartoffeln mit Gemüse und Frühlingsquark

von Rosalie | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 20 | Koch-/Backzeit: 30 min | Schwierigkeitsgrad: 0

Zutaten für 4 Portionen:

- 1kg Kartoffeln
- 1 Zucchini
- 1 Brokkoli
- 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
- 1 Zitrone
- veganen Quark (Creme Vega)
- 3 EL Olivenöl
- Salz
- Pfeffer
- Paprikapulver
- Knoblauch oder Knoblauchpulver

Zubereitung

1. Schritt: Schneide die Kartoffeln in pommesähnliche Streifen und verteile sie auf der einen Hälfte des Backbleches. Verteile dann die drei EL Olivenöl auf den Kartoffeln, das Salz und den Pfeffer. Als nächstes kommen sie schon in den Ofen bei etwa 180° für etwa 40-50min.
2. Schritt: Schneide die Frühlingszwiebeln in dünne Streifen und vermenge sie dann mit dem Quark, dem Saft der Zitrone, dem Salz und dem Pfeffer in einer Schüssel.
3. Schritt: Schneide die Zucchini in mitteldicke Streifen und von dem Brokkoli die Rösschen ab. Sie kannst du nach etwa 20min Backzeit der Kartoffeln auf die andere Hälfte des Backbleches legen und ebenfalls mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
4.Schritt: Nach dem Ende der Backzeit Kartoffeln und Gemüse aus dem Ofen holen, mit Frühlingsquark auf den Teller drapieren und genießen!

Gut zu wissen

Je nachdem welchen veganen Quark du genommen hast, kann er etwas dick sein. Füge dann einfach etwas Hafermilch hinzu.

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen