Rote Linsen Quiche

von vegan_angetan | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 30 | Koch-/Backzeit: 25 min | Schwierigkeitsgrad: nicht ganz einfach

Zutaten für 4 Portionen:

1 Blätterteig
300 g rote Linsen
1 L Gemüsebrühe
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Kichererbsenmehl oder Ähnliches
5 Cherry Tomaten
1 halbe Limette + Abrieb der Schale
Schnittlauch
Kurkuma
Paprika edelsüß
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

1. Hacke Zwiebel und Knoblauch in feine Stücke schwitze sie in Öl an.

2. Gebe die roten Linsen dazu und röste sie kurz an.

3. Lösche die Linsen stoßweise mit Gemüsebrühe ab, bis diese gar sind und gebe dann das Kichererbsenmehl hinzu. Die Masse sollte nicht zu flüssig sein.

4. Kleide die Springform mit Blätterteig aus. Die Höhe des Randes kannst du später noch mit einem Messer korrigieren.

5. Schmecke die Linsenmasse mit Gewürzen ab und fülle sie in die Form.

6. Dekoriere die Quiche mit den Tomaten oder Gemüse deiner Wahl.

7. Backe die Quiche bei 190 °C Umluft für ca. 25 Minuten.

8. Und nun: Anschneiden verteilen und zu Salat oder Kartoffeln genießen!

Gut zu wissen

Die Zutaten sind bemessen auf eine 26er Springform.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Maja
Maja - vor 3 Jahren

Danke für das tolle Rezept :)


Finjarunsonplants
Finjarunsonplants - vor 3 Jahren

Wirklich total lecker und einfach, danke für das Rezept! :)


tannemarone
tannemarone - vor 7 Monaten

Voll lecker und auch ne gute Möglichkeit, mehr Hülsenfrüchte auf den Tisch zu bekommen.


Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen