Tomate-Basilikum Waffeln

 Rezept von Finjarunsonplants. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Finjarunsonplants Rezepte:  24 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 2 Portion/en
160 g Mehl
1 TL Backpulver
1 EL Olivenöl
200 ml Sprudelwasser
Etwas Salz
Etwas Pfeffer
1 TL Paprikapulver
15 g Tomatenmark
1 Handvoll Basilikum
1 Handvoll getrocknete Tomaten
Etwas Margarine

Zubereitung

Arbeitszeit: 5 / Koch-/Backzeit: 10
Schwierigkeitsgrad: einfach

Für den Waffelteig:
Mehl, Backpulver, Öl, Wasser und die Gewürze vermengen. Das Basilikum und die getrockneten Tomaten klein hacken und mit dem Tomatenmark in den Teig einrühren.
Das Waffeleisen warm werden lassen und mit der Margarine bestreichen. Die Hälfte des Teiges einfüllen und für 3-4 Min. im Waffeleisen lassen. Wenn die Waffel leicht braun wird raus nehmen.

Waffelbelag:
Je ein Waffel-Viertel mit Kräuterbutter, Lauchzwiebeln, getrockneten Tomaten, frischen Tomaten, Basilikum und Tomatenmark belegen und ein weiteres Waffel-Viertel als "Sandwich-Deckel" benutzen.

Der Teig reicht für 2 Waffeln bzw. 4 Sandwiches. Bei kleinem Hunger reicht das Rezept für 2 Personen aus, bei großem Hunger könnt ihr die Mengen beliebig vervielfachen!

Aus den Kategorien