Mungbohnen Kartoffel Curry

von Leanni | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 20 | Koch-/Backzeit: 20 min | Schwierigkeitsgrad: 0

Zutaten für 5 Portionen:

200g Mungbohnen
4 Kartoffeln
500ml heißes Wasser
2 EL Mandelmus
4 Datteln
200 ml Haferdrink oder andere pflanzliche Milch
2 cm Stück Ingwer
Kokosöl
1/2-1 TL Senfkörner
1/3 TL Fenchelsamen
3 TL Currypulver
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Mungbohnen über Nacht einweichen (mindestens jedoch 3-4 Stunden). Dann mit kaltem Wasser abspülen und zur Seite stellen.

Senfkörner und Fenchelsamen in Kokosöl leicht erhitzen
Ingwer, Currypulver, Datteln dazugeben und ganz kurz mitdünsten
Mungbohnen, Kartoffeln, Wasser und Hafermilch hinzufügen
ca. 20 min mit zugedecktem Deckel leicht köcheln
Mandelmus, Salz und wenig Pfeffer hinzufügen
Das Curry noch einige Minuten ziehen lassen vor dem Servieren.

Gut zu wissen

Gewürze nach Geschmack variieren
Manchmal mach ich auch noch Koriandersamen und Kümmel rein
Anstatt Kartoffeln könnte man auch Kürbis im Ofen backen und zum Schluss dazugeben

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

majajohanna
majajohanna - vor 2 Monaten

Sehr lecker! Ich habe auch noch eine Zwiebel und Knoblauch dazugetan.


Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen

Veganes Wissen & Neuigkeiten aus dem Magazin