Brokkoli-Curry

 Rezept von Metro. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Metro Rezepte:  7 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 5 Portion/en
3 Beutel Reis

2 Brokkoli
1 Paprika(rot)
1 Chilli
1/2 Lauchzwiebel
1 Charlotte
1 Stange Koriander
1 halbe Bio-Zitrone
2 Zehe Knoblauch
1 Dose Kichererbsen
2 Dose Kokosmilch
200 ml Gemüsbrühe

Etwas Öl
1 Prise Zucker
Paprika, Ingwer und Curry Pulver
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit: 20 / Koch-/Backzeit: 20
Schwierigkeitsgrad: einfach

Reis nach Verpackungsanleitung kochen oder in 1 zu 2 Verhältnis ca 16 Minuten in gesalzenem Wasser kochen.
Den Brokkoli und die Paprika in mundgerechte stücke schneiden.
Die Charlotte, Lauchzwiebel, Knoblauch, Chilli und den Koriander klein hacken.
Die Zwiebeln in eine heiße Pfanne geben auf mittlere Stufe und glasig andünsten.
Die Lauchzwiebeln und den Knoblauch dazugeben und ebenfalls andünsten.
Nun den Brokkoli in die Pfanne geben und so lange anbraten bis er gar ist.
Salzen und pfeffern.
Nun die Kokosmilch und die Gemüsebrühe dazugeben.
Reichlich mit Salz, Pfeffer, Zitronen schale, Paprika, Ingwer und Curry Pulver würzen.
Am besten abschmecken!
Aufkochen lassen und die Kichererbsen und Paprika rein geben.
Etwa 4 Minuten kochen lassen, Koriander und Zitronensaft untermischen.
Fertig!

Aus der Kategorie