Ofengemüse mit Kartoffeln

 Rezept von Annaa. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Annaa Rezepte:  5 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 4 Portion/en
Bratöl
500 g Kartoffeln
1 Zucchini
1 Stange Lauch
1 Bund Lauchzwiebeln
3 Knoblauchzehen
Rosmarin
Olivenöl
Pfeffer
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit: 30 / Koch-/Backzeit: 45
Schwierigkeitsgrad: einfach

Etwas Bratöl in ein Blech geben.
Kartoffeln gründlich waschen, in Scheiben schneiden (nach der Ernte behandelte Kartoffeln sollten geschält werden).
Zucchini, Lauch waschen, in Scheiben schneiden.
Bundzwiebeln waschen, evtl vorderen Teil schälen und vertrocknete Enden abschneiden.
Je nach Geschmack Knoblauchzehen im Ganzen oder zerschnitten dazugeben.

All das Gemüse vermischt in das Blech geben. Rosmarinzweige hinzufügen.
Olivenöl drübergeben und mit Pfeffer und Salz würzen.

Bei 160 Grad Umluft etwa eine Dreiviertelstunde backen. Das Essen ist fertig, wenn die Kartoffeln weich sind. Einfach mit einer Gabel einstechen.

Dazu passen viele Dips und Saucen: Hummus, Linsendip, Senfsauce, ...

Guten Appetit!

Gut zu wissen Ob man Kartoffeln schält, oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Im Ofen passen Kartoffeln mit Schale meist besser, jedoch ist nicht klar, ob Kartoffelschale gesundheitsgefährdende Stoffe enthalten kann. Mit Biokartoffeln ist man da meist auf der sicheren Seite.

Aus der Kategorie