Fenchel-Linsen-Curry

von Schlagfix | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 35 | | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 3 Portionen:

1000 g Kartoffeln
2 Fenchelknollen,
in Würfel geschnitten
2 Zwiebeln, klein gehackt
2 Zehen Knoblauch, gehackt
oder gepresst
250 ml Gemüsebrühe
400 ml Schlagfix Schlagcreme
universell
250 g gelbe Linsen
2 EL Senf
4 EL Koriander, getrocknet
1 - 2 TL Cayennepfeffer
1 EL Curry, gelb
1 EL Himalayasalz
2 EL Hefe-Würzflocken
Olivenöl zum Braten

Zubereitung

Kartoffeln in ausreichend Wasser, je nach Größe, ca. 35 Minuten kochen.

Fenchel, Zwiebeln und Knoblauch in reichlich Olivenöl scharf anbraten, bis eine goldene bis teilweise schmorbraune Farbe entsteht. Mit Gemüsebrühe ablöschen und kurz aufkochen lassen. Senf unterrühren, den Koriander einstreuen und verrühren. Dann die Schlagfix universelle Schlagcreme dazugeben, erneut kurz aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und die restlichen Gewürze sowie die Hefeflocken einstreuen.

Die Hitze auf ein Minimum reduzieren, die Linsen dazugeben und ziehen lassen, bis diese bissfest gequollen sind. Gegebenenfalls etwas heißes Wasser nachfüllen, die Hitze noch weiter reduzieren und länger ziehen lassen, falls keine cremige Konsistenz entsteht.

Mit heißen Pellkartoffeln servieren und mit etwas Koriander garnieren.

Gut zu wissen

Rezept aus dem Buch: „Vegan durch den Tag- Kochen & Backen mit Schlagfix“ (ISBN: 978-3-7374-0251-4).

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Natz
Natz - vor 1 Jahr

Richtig lecker! Vielen Dank. Hat auch toll mit Reis geschmeckt.


Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen