Flammkuchen mit buntem Gemüse

von Leky | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 15 | Koch-/Backzeit: 20 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 2 Portionen:

2 vegane Flammkuchenböden
4 EL Hummus
2 Frühlingszwiebeln
1 rote Paprika
1/2 Zucchini
4 Champignons
100 g Räuchertofu

Zubereitung

Zuerst das Gemüse und das Räuchertofu in fein würfeln, die Pilze in Scheiben schneiden.

Dann die Flammkuchenböden dünn mit Hummus bestreichen und das Gemüse und den Tofu darauf verteilen.

Auf mittlerer Stufe so heiß wie möglich ca. 10min backen (bei mir sind das 275°C Umluft).

Bon appetit!

Tipp 1: Prinzipiell sind deiner Fantasie natürlich keinerlei Grenzen gesetzt - alles was schmeckt bzw. gerade vorrätig ist, ist erlaubt. Das Rezept dient lediglich der Inspiration und ergibt den Flammkuchen, der auf dem Bild zu erkennen ist.
Tipp 2: Wenn du gerade keinen Hummus zu Hause hast, kannst du alternativ auch 3 EL Brotauftrich mit 1 EL Pflanzendrink oder Pflanzensahne verrühren.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen