ROHE BROWNIES MIT AVOCADO CREME

 Rezept von Pia Kraftfutter. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Pia Kraftfutter Rezepte:  83 Profil besuchen

Kommentare

  • Lionella - vor 5 Monaten
    So ein tolles Rezept mein Sohn und ich lieben es 😍


  • Janina Mäder - vor 3 Wochen
    Wie schafft man es das sich die einzelnen Stücke aus der Form lösen? Trotz guter Kühlung klebt es unglaublich und ist eher ein löffelbarer Kuchen 😂


Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 1 Portion/en
Für eine kleine eckige Form (15 x 25 cm) braucht ihr:
300 g Datteln
120 g Walnüsse
3 gehäufte EL fair-trade Kakaopulver

Creme:
1 reife Avocado
2 EL flüssiges Kokosöl
2 EL Kakaopulver
10 Datteln

Zubereitung

Arbeitszeit: 10 / Schwierigkeitsgrad: einfach

Wenn ihr es eurem Mixer/Food Processor leichter machen wollt, schneidet ihr die Datteln in kleine Stücke, bevor ihr sie mit den Walnüssen und dem Kakaopulver zu einem klebrigen Teig mixt.
Den fertigen Teig drückt ihr dann in eine entsprechende Form (wenn sie etwas kleiner ist, werden die Brownies halt dicker).
Für die Creme werft ihr auch alle Zutaten in den Mixer. Gebt so wenig Wasser wie möglich, aber so viel Wasser wie nötig dazu, um eine gleichmäßige Masse zu erhalten. Das ganze wird dann auf den Brownie Teig geschmiert und für 30 Minuten ins Gefrierfach gestellt (wer es nicht eilig hat, kann das ganze auch einfach im Kühlschrank gut durchkühlen lassen). Das wars auch schon, so einfach (:

Aus den Kategorien