ROHE SCHOKO CREME TORTE

 Rezept von Pia Kraftfutter. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Pia Kraftfutter Rezepte:  83 Profil besuchen

Kommentare

  • oko - vor 2 Monaten
    Sehr lecker!


Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 1 Portion/en
400 g entsteinte Datteln
150 g Haferflocken (wenns 100% roh sein soll: 200 g gemahlene Nüsse)
70 g fair-trade Kakaopulver
100 ml flüssiges fair-trade Kokosöl
(optional eine Hand voll Nüsse für die Deko)

Zubereitung

Arbeitszeit: 15 / Schwierigkeitsgrad: einfach

Je nachdem wie leistungsstark euer Mixer ist, würde ich die Datteln entweder ein paar Stunden oder über Nacht in Wasser einweichen. Danach sollten sie sich mit 200 ml Wasser zu einer festen Creme pürieren lassen. Die Creme in eine Schüssel füllen und beiseite stellen. Wenn ihr Haferflocken verwendet, sollten diese im Mixer kurz etwas feiner gemahlen werden und dann in einer zweiten Schüssel landen.
Jetzt gebt ihr ca. 4 EL Kakaopulver und 1 EL Kokosöl zu den Haferflocken. Danach kommt Esslöffel für Esslöffel das Dattelmus hinzu, bis sich ein fester Teig kneten lässt. Aus dem Teig dann den Tortenboden und einen ca. 3 cm hohen Rand formen.
Nun das restliche Kakaopulver und Kokosöl mit dem übrigen Dattelmus verrühren, bis eine gleichmäßige Schokocreme entsteht. Diese jetzt nur noch auf dem Tortenboden verteilen, Nüsse drüber streuen und dann für 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen. So wird das Kokosöl wieder fest und die Torte lässt sich dann tatsächlich schneiden  ((: Jetzt kann die Torte entweder weiterhin im Kühlschrank aufbewahrt, oder gefuttert werden!

Aus der Kategorie