Jaffa Cakes

 Rezept von iChoc. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

iChoc Rezepte:  30 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 12 Portion/en
Für den Biskuit:
125 g Mandelmehl
80 g (glutenfreies) Mehl
½ TL Backpulver
1 Prise Salz
60 g ungesüßtes Apfelmus/Apfelmark
30 g Ahornsirup
1 TL Abrieb einer Bio-Orange
½ TL natürliches Vanille-Extrakt (bio)
60 ml Pflanzendrink

Für das Orangengelee:
125 ml Orangensaft
2 EL Ahornsirup
1 EL Abrieb einer Bio-Orange
1 TL Apfelpektion oder Agar Agar

Für den Überzug:
200 g iChoc Almond Orange

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad: einfach

1. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel sieben und vermengen.
2. Die feuchten Zutaten in einer anderen Schüssel separat verrühren.
3. Die feuchten Zutaten langsam zu den trockenen geben und rühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.

4. Den Ofen auf 175 °C vorheizen und ein Muffinblech (am besten aus Silikon) leicht einfetten.5. In jede der 12 Mulden etwa einen gehäuften Esslöffel Teig geben, bis dieser verbraucht ist.
6. Im Ofen für etwa 8 – 10 Minuten backen. Die Biskuits nach dem Backen aus den Mulden lösen und zum Abkühlen beiseite stellen.7. In der Zwischenzeit das Orangengelee zubereiten. Dazu alle Zutaten in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze aufkochen lassen. Bei reduzierter Hitze noch 1 – 2 Minuten weiter köcheln lassen. 12 kleine Portionen Gelee in die Mulden des gereinigten Muffinblechs oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Zum Abkühlen für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
8. Nach dem Festwerden auf jeden Biskuit einen Geleetropfen setzten.

9. Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und jeden Keks damit übergießen. Zum Festigen noch einmal kurz in den Kühlschrank zurücksetzen.

Gut zu wissen iChoc findest Du direkt im dm-Markt um die Ecke oder im gut sortierten Bioladen. Und natürlich auch online, direkt bei uns unter www.bioschokolade.de

Aus der Kategorie