Linsenbolognese

 Rezept von Nadine Johnson. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Nadine Johnson Rezepte:  1 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 2 Portion/en
• Ca. Eine Hand voll rote Linsen
• 1 Zwiebel
• 1 Möhre
• eine halbe Scheibe Knollensellerie
• 1 Frühlingszwiebel
• 2 Knoblauchzehen
• 2 EL Tomatenmark
• 1 Dose geschälte Tomaten
• Salz, Pfeffer, Koriander, Oregano, Paprika Edelsüß, Hähnchengewürz

Zubereitung

Arbeitszeit: 10 / Koch-/Backzeit: 45
Schwierigkeitsgrad: einfach

Die Zwiebel, Möhre und den Knollensellerie in kleine Würfel schneiden & in etwas heißen Öl anbraten.
Die Frühlingszwiebel klein schneiden und mit dem gepressten Knoblauch dazu geben.
Den Tomatenmark hinzu packen & kurz mit scharf anbraten.
Das ganze dann mit der Dose Tomaten ablöschen & die Roten Linsen hinzu geben.
Alles nach Belieben Würzen & mit Wasser aufgießen bis es die gewünschte Konsistenz bekommt.
Jetzt alles 30-45 min. köcheln lassen.

Aus den Kategorien