Rote Bete-Linsensalat

 Rezept von laurawa. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

laurawa Rezepte:  2 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 3 Portion/en
1 Zwiebel
1/2 Tasse Tellerlinsen
1 Tasse Gemüsebrühe (Wasser geht auch)
1 Paket gekochte Rote Bete
1 Frühlingszwiebel
1 EL Balsamico Essig

Für das Dressing:
1 EL Dijon Senf
1 EL Agavendicksaft oder andere Süße
Pfeffer und Salz

Zubereitung

Arbeitszeit: 20 / Koch-/Backzeit: 30
Schwierigkeitsgrad: einfach

Die Zwiebel kleinschneiden und in einem kleinen Topf in Öl für 2-3 Minuten andünsten. Mit dem Balsamico Essig ablöschen und kurz einköcheln lassen. Die Linsen erst waschen und dann mit der Brühe in den Topf zu den Zwiebeln geben und kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Rote Beete und die Frühlingszwiebel kleinschneiden. Sobald die Linsen das Wasser aufgenommen haben, können alle Zutaten in den Topf geschmissen werden, auch die für das Dressing.

GGf. noch mit Balsamico nachwürzen.

Aus den Kategorien