Rote-Zwiebel Marmelade

 Rezept von Katharina Wiegand. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Katharina Wiegand Rezepte:  3 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 8 Portion/en
Für 2 kleine Gläschen:

250 g rote Zwiebel
50 ml Aceto Balsamico
100 ml Rotwein, alternativ Traubensaft
1/2 TL Thymian
1/4 TL Kreuzkümmel
ca. 1/2 TL Salz (abschmecken)
1 Prise Zimt
2 EL Kokosblütenzucker
2 EL Gelierzucker 3:1
1/2 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit: 5 / Koch-/Backzeit: 15
Schwierigkeitsgrad: einfach

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln hinzugeben, etwas salzen und bis sie glasig sind dünsten lassen.
Die Zwiebeln mit Rotwein und Balsamico ablöschen und die Gewürze dazugeben. Das Ganze bei mittlerer Hitze ca. 10 min köcheln lassen. Danach die Zwiebeln grob pürieren. (Es sollte nicht glatt püriert werden, sondern stückig bleiben). Dann wird das Gelierzucker in die Zwiebelmasse gerührt, aufgekocht und 3 min. köcheln lassen. Die Marmelade auf 2 Gläschen verteilen.
Schmeckt super zu veganem Käse, Räuchertofu oder einfach so auf dem Brot. Eignet sich sehr gut zum Einkochen.

Aus den Kategorien