Bunte Gemüsepfanne

 Rezept von Svenja H. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Svenja H Rezepte:  2 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 2 Portion/en
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1/2 Aubergine
1 Paprika
1 Zucchini
3 Tomaten
4 EL Ajvar
1 Schluck Gemüsebrühe
Olivenöl
Thymian
Oregano
Salz
Pfeffer
2 TL Hefeflocken

Zubereitung

Arbeitszeit: 35 / Koch-/Backzeit: 15
Schwierigkeitsgrad: einfach

1.) Die Tomaten mit einem scharfen Messer einritzen und mit kochendem Wasser übergießen. Kurz ruhen lassen und dann die Haut abziehen und grob würfeln. Den Knoblauch ebenfalls pellen und würfeln.
2.) Die Tomaten gemeinsam mit dem Ajvar, Oregano, Thymian, Knoblauch und einem Schluck Gemüsebrühe in einen Mixer geben und pürieren.
3.) Die Zwiebel pellen und in Würfel schneiden. Die Aubergine, Zucchini und Paprika waschen und ebenfalls würfeln.
4.) Die Zwiebel in einer großen Pfanne in etwas Olivenöl glasig andünsten, dann die Paprika und die Aubergine hinzugeben und etwa 5-10 min. anbraten. Wenn die Paprika und die Aubergine schon etwas weich geworden sind die Zucchini hinzugeben und mit braten.
5.) Das Gemüse mit der vorher gemixten Sauce übergießen und kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Herdplatte ausstellen und das Gemüse kurz durchziehen lassen. Die Gemüsepfanne kurz vor dem Servieren mit 2 TL Hefeflocken bestreuen und diese mit dem Gemüse vermengen.

Gut zu wissen Dazu passen entweder Nudeln, Reis oder Ofenkartoffeln. Couscous schmeckt sicher auch gut dazu.
Ajvar ist eine Paprikapaste, die es im Supermarkt im internationalen Regal gibt.

Aus den Kategorien