TREBER KOKOS KEKSE

 Rezept von Paradiesfutter. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Paradiesfutter Rezepte:  8 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 2 Portion/en
500 g Treber (ausgepresste Malzreste von der Bierherstellung)
100 g Kokosöl
100 g neutrales Pflanzenöl (oder vegane Margarine)
150 g Rohrzucker
250 g helles Mehl
2 TL Backpulver
Optional: Prise Salz, Zimt…

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad: einfach

Den Ofen auf ca. 180 Grad vorheizen. Alle Zutaten mit einer Küchenmaschine oder in einer Teigschüssel zu einem Teig verkneten. Backblech mit Backpapier auslegen und mithilfe von zwei Esslöffeln Kleckse/Kugeln aufs Backpapier geben (ungefähr so groß wie ein Tischtennisball oder etwas kleiner). Dann backen. Nach ungefähr einer halben Stunde hat man weichere Cookies, ich backe sie aber lieber eine Stunde oder noch etwas länger, dann werden die Kekse richtig knusprig, so ein bisschen wie Haferkekse. Was einem besser schmeckt, muss man ausprobieren.

Aus der Kategorie