Wildbärlauch - Sesam - Pesto

 Rezept von roterhut. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

roterhut Rezepte:  1 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 1 Portion/en
100 g Wildbärlauch
4 Esslöffel Olivenöl
1/2 Teelöffel Meersalz
3 Teelöffel Sesam

Zubereitung

Arbeitszeit: 10 / Schwierigkeitsgrad: einfach

Den Bärlauch waschen und kleinschneiden (grob). Dann einen halben Teelöffel Meersalz hinzufügen und 4 Esslöffel Olivenöl hinzugeben. Mit dem Pürrierstab oder im Mixer zerkleinern. Nun 3 Teelöffel Sesam dazugeben und unterrühren.
Je nach Vorliebe mehr Öl hinzufügen um die Konsistenz zu beeinflussen.
Das Pesto nun in ein sauberes Glas füllen, glatt streichen und einen Schuss Öl obendrauf um das oxidieren zu verlangsamen.
Deckel drauf und gekühlt lagern.
Schmeckt super auf Brot oder mit Pasta.

Gut zu wissen Nicht zu fein schneiden, da der Bärlauch bei langem pürrieren leicht bitter wird.

Wenn du den Bärlauch selber sammelst, bitte unbedingt darauf achten, dass es keine Maiglöckchen sind! Die haben ähnliche Blätter, sind aber giftig.