Spargel Champignon Quiche

 Rezept von Leander. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Leander Rezepte:  3 Profil besuchen

Kommentare

  • Maja - vor 1 Jahr
    Sehr lecker! Die beste Quiche :)


  • zitronenfalter - vor 1 Jahr
    Unglaublich lecker! Keine andere Quiche mehr!


Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 4 Portion/en
Für den Teig
275 g Dinkelvollkornmehl
1/2 TL Salz
1 Päckchen Trockenhefe
150 ml lauwarmes Wasser
1 TL Zucker

Für die Füllung
500 g Spargel (grün)
250 g Champignons braun
1-2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
150 ml Sojasahne
3 EL Mandelmus (weiß)
Öl
Salz
Pfeffer
Kräuter nach Wahl (z.B Koriander oder Petersilie)

Zubereitung

Arbeitszeit: 30 / Koch-/Backzeit: 60
Schwierigkeitsgrad: nicht ganz einfach

Zuerst bereiten wir den Hefeteig vor:
Dafür vermischen wir das lauwarme Wasser mit der Hefe und dem Zucker und lassen es kurz gehen bis sich kleine Bläschen an der Oberfläche bilden.
Dann vermengen wir die Hefeflüssigkeit mit dem Mehl und dem Salz, kneten und kneten es gut durch bis ein Teig entsteht. Diesen 30 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit schneiden wir das Gemüse. Vom Spargel unten das holzige abschneiden und dann in Stücke schneiden, die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, die Zwiebeln und den Knoblauch in feine Würfel hacken.

Dann wird in der Pfanne etwas Öl erhitzt. Dazu kommen die Champignons, der Spargel, Knoblauch und Zwiebeln. Alles gut anbraten.
Wenn das Gemüse leichter bräunlich gebraten ist, geben wir die Sojasahne und das Mandelmus hinzu und lassen dies eine Minute einkochen. Als letztes kommen dann die Gewürze und Kräuter hinzu.

Dann wird der Hefeteig ausgerollt und in die Quicheform gedrückt, die cremige Gemüsemasse wird als nächstes eingefüllt.

Etwa 25 Minuten auf 180° Ober-/Unterhitze goldbraun backen und dann genießen!