Mousse au Chocolat mit Himbeeren

 Rezept von Finjarunsonplants. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Finjarunsonplants Rezepte:  24 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 6 Portion/en
400 g Seidentofu
300 g Schokolade
2 Pck. Vanillezucker
400 g Himbeeren (frisch oder TK)
1 Bio Zitrone
2 EL Chia Samen

Zubereitung

Arbeitszeit: 15 / Koch-/Backzeit: 10
Schwierigkeitsgrad: einfach

Für die Mousse den Seidentofu mit einem Rührgerät cremig schlagen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und zusammen mit dem Vanillezucker zu dem Seidentofu geben. Alles vermengen und in kalt stellen - dadurch wird die Mousse schön cremig-fest.

Für das Himbeer-Chia Topping die Himbeeren in einen Topf geben und solange erhitzen, bis sie zu einem "Brei" werden, ggf. kann auch nachgeholfen werden indem man die Himbeeren etwas zerstampft. Wenn die Himbeeren heiß sind, die Schale von einer Bio Zitrone sowie die Chia Samen dazu geben. Die Masse für 5 Minuten ziehen lassen, so dass sie etwas fest wird. Falls sie zu flüssig ist, gerne etwas mehr Chia Samen dazu geben.

In ein Glas zuerst die Mousse und danach das Himbeer-Chia Topping füllen. Wer mag kann sich kreativ austoben und den Nachtisch mit Himbeeren und etwas Zitronen Schale dekorieren.

Aus der Kategorie