Veganer Kichererbsen-Burger

 Rezept von Sofia. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Sofia Rezepte:  7 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 1 Portion/en
Ca. 150g Kichererbsen (ich hatte eingelegte aus dem Glas)
Knoblauchzehe
1 kleine Möhre
1 Tomate
Zwiebel
Veganer Tomatenaufstrich
Veganer Käse
Burgerbrot
Frischer Blattspinat

Zubereitung

Arbeitszeit: 30 / Koch-/Backzeit: 15
Schwierigkeitsgrad: nicht ganz einfach

Schütte die Kichererbsen ab und wasche sie in einem Sieb.
Schneide die Zwiebel, die Knoblauchzehe, und eine Handvoll frischen Blattspinat in feine Stücke.
Raspel die Möhre klein und mische sie mit den anderen Zutaten.
Dann pürier die Kichererbsen und geb den Mix mit der Zwiebel etc. hinzu.
Forme mit deinen Händen deinen „Burger“, gib etwas Öl in eine Pfanne und Brate jede Seite ca. 5 Minuten an.
Schneide die Tomate in Scheiben, toaste das Brot einwenig und bestreiche es mit einem veganen Aufstrich. Nun kannst du deinen Burger stapeln: lege den veganen Käse, die Tomatenscheibe/n, evtl Salatblätter und deinen Kichererbsenburger auf das Brot.
Guten Appetit ;)

Gut zu wissen Kann sein, dass der Burger etwas „bröckelig“ ist - also aufpassen beim Wenden in der Pfanne!

Aus der Kategorie