Salted Chocolatechip Cookies

 Rezept von kleineveganerin. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

kleineveganerin Rezepte:  17 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 30 Portion/en
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
150 g vegane Chocolatechips (oder gehackte Schokolade)
120 ml Rapsöl
70 ml Wasser
100g granulierte Süße (z.B. Getreidezucker)
100 g Braunen Zucker
1/2 TL feines Salz
gobes Seesalz

Zubereitung

Arbeitszeit: 10 / Koch-/Backzeit: 15
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zuerst alle trockenen Zutaten, also Mehl, Backpulver und Chocolatechips mischen. In einer zweiten Schüssel dann Öl, die beiden Zucker und das salz vermischen, bis alles homogen ist. Die trockene Mischung dann nach und nach zur flüssigen geben. Den Teig abgedeckt für 12-24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Dann den Ofen auf 180°C vorheizen und den Teig mit einem Eisportionierer auf ein Blech geben. Die Teigportionen mit groben Seesalz bestreuen und für ca. 12-15 Minuten backen lassen. Nach dem Abkühlen serviere.

Gut zu wissen Wenn die Kekse noch etwas weicher sein sollen, kannst du sie vor dem Backen auf dem Blech nocheinmal für 10 Minuten ins Gefrierfach stellen. Am besten schmecken sie mit Tee, Kaffee, Kakao oder Pflanzenmilch.