Radieschenblättersuppe

 Rezept von Bibilicous. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Bibilicous Rezepte:  18 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 2 Portion/en
- 80 bis 100 g Radieschenblätter
- 500 ml Gemüsebrühe
- ein wenig Zitronensaft
- Prise Muskatnuss
- Salz
- Pfeffer
- 60 g Seidentofu
- 5 Radieschen
- 2 EL Staubzucker
- 1 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit: 5 / Koch-/Backzeit: 5
Schwierigkeitsgrad: einfach

1. Die Radieschenblätter waschen und grob schneiden.
2. Die Gemüsebrühe in einen Topf geben, zum kochen bringen; die Blätter, den Zitronensaft, Muskatnuss, Salz und Pfeffer hinzufügen.
3. Den Topf von der Herdplatte nehmen, den Seidentofu einrühren und mit einem Stabmixer pürieren.
4. Die Radieschen in feine Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Staubzucker und Radieschenscheiben darin karamellisieren und knusprig braten.
5. Suppe und Radieschenscheiben zusammen anrichten und genießen.

Gut zu wissen Stabmixer