Einfach aber lecker

 Rezept von Sofia. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Sofia Rezepte:  7 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 1 Portion/en
Zucchini-patti:
Zucchini
Maisstärke
Gewürze
evtl. Zwiebel oder Knofi:

Guacamole:
Avocado
Gewürze
Tomate o.ä.

Räuchertofu

Zubereitung

Arbeitszeit: 10 / Koch-/Backzeit: 10
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zerreibe mit einer Reibe ca eine halbe Zucchini klein. Gib dann etwas Öl, Gewürze und ca einen gehäuften Esslöffel Maisstärke hinzu. Falls du Zwiebeln und Konfi hinzugeben möchtest, schneide diese klein und gib sie dazu. Dann mische alles gut durch. Gib nun etwas Öl in die Pfanne und forme kleine Pattis direkt in der Pfanne. Lasse sie auf kleiner Flamme langsam anbraten.
Während die Pattis in der Pfanne hocken, hüllst du die Abocado aus. Pürier alles mit einem Pürierstab oder Mixer. Wenn du möchtest kannst du noch Salz und andere Gewürze hinzugeben. Schneide dann die Paprika in kleine Würfel und gib diese in die Guacamole.
Schneide dann das Räuchertofu in kleine Würfel und brate diese in der Pfanne kurz an.

Fertig :D guten Appetit

Aus der Kategorie