Ofenkichererbsen mit Kreuzkümmel

 Rezept von Katrin. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Katrin Rezepte:  3 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 2 Portion/en
1 Glas Kichererbsen
1 TL Olivenöl
1 TL Ahornsirup
1 TL Kreuzkümmel
1 Spritzer Liquid Smoke
1 TL Rauchpaprika
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit: 5 / Koch-/Backzeit: 30
Schwierigkeitsgrad: einfach

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Die Kichererbsen abgießen, das Aquafaba (Kichererbsenwasser) für andere Köstlichkeiten weiterverwenden und die Kichererbsen gut abspülen.

Kichererbsen mit Olivenöl, Ahornsirup und Gewürzen vermischen und gleichmäßig auf einem Blech verteilen. Sie werden schön knusprig, wenn man sie mit etwas Abstand auf der ganzen Fläche ausbreitet.

Kichererbsen auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben und ca. 30min backen. Die letzten 10 min kann man den Ofen auch auf Umluft stellen, das gibt nochmal extra Crunch. 😉

Kichererbsen aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und sofort servieren.

Gut zu wissen Falls man mal keine Kichererbsen mehr hat, kann man auch genauso gut andere Hülsenfrüchte verwenden. Je nach Größe muss man die Backzeit entsprechend anpassen.

Kichererbsen und andere Hülsenfrüchte lassen sich auch gut in größeren Mengen kochen und einfrieren.

Aus der Kategorie