Schoko-Kokos-Kuchen

von Carina | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 10 | Koch-/Backzeit: 55 min | Schwierigkeitsgrad: 0

Zutaten für 1 Portion:

300g Mehl
100g Kokosflocken
35g Backkakao
35g Kakaopulver (zum Trinken)
200g Zucker
1 Pck. Backpulver
450ml Mineralwasser
200ml Öl
Rumaroma

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander zu einem Teig verrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 26cm Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft 50-60 Minuten backen (Stäbchenprobe!).
Wenn der Kuchen komplett ausgekühlt ist, kann er nach Belieben mit Puderzucker, Schokolade, weiteren Kokosflocken, ... verziert werden.

Gut zu wissen

Der Teig ist sehr flüssig. Das ist ganz normal.

Anstelle der Kokosflocken können natürlich auch gemahlene Haselnüsse oder Mandeln verwendet werden.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen