Gemüseauflauf im Yufka-Mantel

 Rezept von Nina Hartung. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Nina Hartung Rezepte:  9 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 6 Portion/en
3 Filo-/Yufka-Blätter
10 Stangen Spargel (vorgegart)
2 Handvoll Spinat
3 Handvoll geschnittene Pilze
1 Frühlingszwiebel
6 kleine Pellkartoffeln
Eiersatz für 10 Eier
Etwas Öl zum Einfetten der Form
Salz, Pfeffer, Paprika Edelsüß zum Würzen
Optional frische Kräuter

Zubereitung

Arbeitszeit: 15 / Koch-/Backzeit: 30
Schwierigkeitsgrad: einfach

1. Die Ofenform mit zwei Yufkablättern auslegen.
2. Das geschnittene Gemüse stapeln.
3. Alle Eiern verquirlen und würzen, über das Gemüse gießen.
4. Die überhängenden Yufkablätter einklappen und das dritte zerreißen und die Oberfläche bedecken, optional mit Sojamilch bestreichen.
5. Bei 200 °C durchbacken, mindestens 15 min.

Gut zu wissen Ich benutze hier die Eier von den Hühnern meiner Oma. Diese Hühner sterben natürlich, auch wenn sie nicht mehr legen und dürfen überall frei herumlaufen.
Ich habe dieses Rezept noch nicht mit Ei-Ersatz ausprobiert, dürfte aber auch funktionieren.

Aus der Kategorie