Reispfanne italienisch

 Rezept von Veganes.einhorn. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Veganes.einhorn Rezepte:  3 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 4 Portion/en
250 g Basmatireis
1 Brokkoli
1 Paprika
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Zucchini
1 Handvoll Oliven
Einige getrocknete Tomaten
Tamari
Salz
Pfeffer
Saft einer gepressten Zitrone
2 Msp Cayennepfeffer
1 TL Paprikapulver
Kokosöl

Zubereitung

Arbeitszeit: 15 / Koch-/Backzeit: 15
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zuerst die Knoblauchzehen und die Zwiebel klein hacken. Die Zucchini, die Paprika, die Oliven und die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden. Den Brokkoli in kleine Röschen schneiden.

Den Reis nach Packungsanweisung kochen.
In einem Wok etwas Kokosöl erhitzen und anschließend Knoblauch und Zwiebel kurz anbraten, anschließend Paprika zufügen und circa 2-3 Minuten mitbraten. Dannach Zucchini zufügen und mitbraten, bis sie bissfest ist. Anschließend den Brokkoli hinzufügen und circa 2 Minuten mitbraten.

Gekochten Reis, getrocknete Tomaten und Oliven in den Wok geben und alles gut vermengen. Gewürze hinzufügen und anschließend mit Tamari und Zitronensaft abschmecken. (Mit Tamari nicht zu geizig sein)

Wer möchte kann das ganze noch mit frischer Petersilie toppen.

Aus den Kategorien